Gefro Banner

Ungarns Lebensmittelbranche steckt in der Krise

Zahlreiche Lebensmittelproduzenten in Ungarn sind tief in den roten Zahlen oder sogar bereits bankrott, sagt Sándor Csányi, Besitzer des bekannten Fleischproduzenten Pick Szeged. Darunter sind zahlreiche Traditionsfirmen wie der Salamiproduzent Herz.

Csányi möchte gerne den bankrotten Wettbewerber übernehmen, verriet er ungarischen Medienvertretern. Von der Übernahme verspricht er sich eine bessere Positionierung seines Unternehmens in einem immer schwieriger werdenden Marktumfeld.