Gefro Banner

Innovationspreise für genial einfaches Alarmsystem

Alle drei Minuten wird allein in Deutschland eingebrochen. Während in Frankreich oder England zehn bis 20 Prozent der Haushalte durch eine Alarmanlage geschützt sind, haben nur etwa ein Prozent der Deutschen ihr Eigentum gesichert. Dabei könnten mit professionellen Sicherungssystemen ca. 90 Prozent aller Einbruchsversuche gestoppt werden, sagen Experten.

Eine geprüfte und anerkannte Rundum-Schutzlösung für ein ganzes Haus, ohne Bewegungsmelder oder sonstige Sensoren an Fenstern und Türen, gibt es schon zum Preis von rund 900,- Euro. Diese sichert Häuser bis ca. 80 Quadratmeter rundum ab. Grössere Häuser bis zu 600 Quadratmeter, auch über mehrere Etagen, können bereits für rund 2.000 Euro komplett abgesichert werden. Die Anlage BUBLITZ ALARM B1, die jetzt sogar mit den deutschen Innovationspreisen 2006 und 2007 der „Initiative Mittelstand“ ausgezeichnet wurde, arbeitet genial einfach. Das System bietet eine zuverlässige Überwachung der Objekt-Außenhaut mit hoher Sicherheit vor Sabotage und Fehlalarm (www.nie-wieder-einbruch.de) und ist montage- sowie installationsfrei.

Empfindliche, im Gerät integrierte Sensoren registrieren jede Veränderung des Luftdrucks und werten gleichzeitig die Schwingungen des Luftvolumens in überwachten Räumen aus. Mensch und Tier können sich frei bewegen, erst wenn eine Scheibe eingeschlagen oder eine Tür aufgehebelt wird, lösen die einbruchstypischen Veränderungen zuverlässig Alarm aus – in der Regel, bevor der Dieb die Wohnung betreten kann. Weitere Informationen erhalten Sie auch in Ungarn unter Tel.: 0036 (70) 4541262.