Ungarn: Produktion im Baugewerbe erholt sich im Mai von niedrigem Niveau

Die Produktion des ungarischen Bausektors stieg im Mai um 18,7% und erholte sich damit von einem zweistelligen Rückgang in der Basisperiode, teilte das Statistische Zentralamt (KSH) am Donnerstag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Produktion im Tiefbau ging um 0,8% zurück, aber die Produktion im Hochbau stieg um 38,6%. In absoluten Zahlen erreichte die Produktion 405,2 Mrd. Forint (1,1 Mrd. EUR). Der Anteil des Hochbaus an der Gesamtproduktion lag bei 58%.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen