Gefro Banner

182. Anna-Ball aus Balatonfüred live im Fernsehen

Balatonfüred – Der Anna-Ball in Balatonfüred wird in diesem Jahr erstmals im Fernsehen übertragen. Der Sender Duna erhielt die Übertragungsrechte für den Ball mit großer Geschichte, der am 28. Juli zum 182. Mal stattfindet, teilte Bürgermeister István Bóka nach einem Bericht des Unabhängigen Balaton Multimedia Zentrums mit. Ort der Veranstaltung ist der Galasaal und der Garten des erneuerten Anna Grand Hotels. Mehr als 300 Gäste werden zum Ball erwartet.

Durch die Fernseh-Übertragung werden dieses Mal Ungarn auf fünf Kontinenten erstmals an der Wahl der Schönheitskönigin des Balls teilnehmen können, die unter zehn von einer Jury präsentierten Frauen per Telefon oder SMS gekürt werden soll.

Zu den Rahmenveranstaltungen des Balls, darunter am Vorabend ein Konzert virtuoser Musiker und ungarischer Opernstars sowie andere Kulturprogramme, werden den Angaben zufolge tausende Interessenten erwartet. Die Ballkönigin und ihre Hofdamen zeigen sich der großen Öffentlichkeit am Tag nach dem Ball bei einer Fahrt mit der Kutsche.