Gefro Banner

Balatonfüred lädt zum traditionellen Gitarrenfestival

Zwischen dem 21. und 30. Juni lädt die Stadt Balatonfüred wieder zum Internationalen Gitarrenfestival. An den Vormittagen der neuntägigen Veranstaltung halten weltberühmte Interpreten Meisterkurse ab, berichtet das Internetportal Unabhängiges Balaton Multimedia Zentrum. An den Abenden erwarten die Künstler ihr Publikum mit Konzerten. Dabei stehen Klassik, Jazz und Flamenco auf dem Programm. An drei Schauplätzen – dem Galasaal des Anna Grand Hotels, der Bühne des Balaton Freizeit und Konferenz Zentrums und der Kisfaludy Freilichtbühne am Balatonufer – können die Musikfreunde die Konzerte erleben. Dabei gibt es auch wieder einen Versuch, in das Guinness-Buch der Rekorde zu kommen: Für 216 Stunden ist die kontinuierliche Konzertreihe für den Titel „Längstes Konzert der Welt“ angesetzt.