Flugzeug von Wizz Air macht außerplanmäßige Zwischenlandung in Budapest

Ein Passagierflugzeug der Wizz Air, das von Tirana nach Berlin fliegt, musste am Dienstagnachmittag aufgrund eines technischen Problems in Budapest landen, wie der Sprecher der Fluggesellschaft gegenüber der Nachrichtenagentur MTI erklärte.



Das Flugzeug mit 180 Passagieren landete sicher auf dem Liszt Ferenc International Airport, sagte András Radó und fügte hinzu, dass die Passagiere ihre Reise nach Berlin mit einer anderen Wizz Air-Maschine fortsetzten.