Fledermausnacht, Flugtag und Operngala am Wochenende in Ungarn

Das letzte Wochenende im August ist immer noch eine gute Zeit, um Ungarn zu erkunden, mit einer breiten Palette von Veranstaltungen, die im ganzen Land angeboten werden – berichtet das Reiseportal turizmus.com.



In diesem Jahr beteiligt sich der Nationalpark Bükk an der Europäischen Fledermausnacht. Am 28. August umfasst das Programm der Nacht der Fledermäuse eine Präsentation und einen Workshop vor Ort in Felsőtárkány. Die Fledermäuse werden vorgestellt und beworben, um falsche Vorstellungen und Vorurteile über Fledermäuse auszuräumen.

An diesem Wochenende findet in Kecskemét nach acht Jahren wieder der Internationale Flugtag und die Militärtechnikausstellung statt. Neben den Flugvorführungen der ungarischen Luftstreitkräfte haben die Besucher auch die Möglichkeit, militärische Ausrüstung an Land zu sehen. Neben den Vorführungen bereiten die Organisatoren auch Simulatoren, einen Matrix-Track, verschiedene Wettbewerbe und Laser-Run-Programme vor.

Am Sonntagabend findet in Békéscsaba eine Operngala unter freiem Himmel mit dem Symphonieorchester des Komitats Békés statt. Viktória Mester, Solistin der Ungarischen Staatsoper, wird an der Veranstaltung teilnehmen, die von Tamás Gál, Liszt-Preisträger und Verdienter Künstler, geleitet wird.

Am Freitag, dem 27. August, findet das Somló-Festival im Besucherzentrum am Somló-Tor am Fuße des Somló-Bergs statt. Das Somlóer Kinder- und Jugendvolkstanz- und Volksliedtreffen findet ebenfalls am Vormittag statt. Neben den Programmen werden die Wein- und Gastronomiebranche von Somló sowie lokale Weingüter ihre Produkte vorstellen.

Am 28. August findet in Szeged ein besonderes Programm mit dem Titel „Nacht in der Synagoge“ statt. Die Besucher können einen Blick in die Neue Synagoge in Szeged werfen, die normalerweise geschlossenen Räume ab 21.00 Uhr besichtigen und anschließend eine Orgelvorführung genießen.

Am Samstag findet in Noszvaj ein Erntedankfest statt. Neben der traditionellen Vorführung der Herstellung von Pflaumenmarmelade werden ein Kuchen-Backwettbewerb, ein Kunsthandwerkermarkt, handwerkliche Aktivitäten, eine interaktive Kindervorstellung des Ensembles Sépen Szóló, ein Tanzlokal und eine Folkloreshow geboten.

Auf Einladung des Miskolcer Balletts veranstaltet das Nationaltheater Miskolc in diesem Jahr zum vierten Mal das Internationale Festival für zeitgenössischen Tanz „Horizont“, an dem renommierte ausländische und ungarische Künstler und Ensembles teilnehmen. Die Veranstaltung findet vom 24. bis 29. August an verschiedenen Spielorten des Nationaltheaters Miskolc statt.