Gefro Banner

Mutmaßlicher Steuerhinterzieher in Deutschland gefasst

Am 28. August 2014 wurde der 36-jährige Endre H. aus Hódmezővásárhely von der deutschen Polizei nach Ungarn ausgeliefert. Er war mit europäischem und internationalem Haftbefehl des Bezirksgerichtes Buda gesucht und am 29. Juli auf dem Flughafen von Frankfurt von den deutschen Behörden festgenommen worden.



Den derzeit zur Verfügung stehenden Daten zufolge, hat der Mann als Leiter von Wirtschaftsgesellschaften seine Mittäter als Strohmann-Geschäftsführer von Firmen beauftragt, für ihn fingierte Rechnungen auszustellen und mit ihm fiktive Auftragsverträge mit einem Gesamtumfang von 1,3 Milliarden Forint aufzusetzen, hinter denen keine Leistungen standen.

Beim Finanzamt reichte er auf dieser Grundlage gefälschte Steuererklärungen ein und hinterzog Steuer in Höhe von rund 270 Millionen Forint. Nach der Überstellung nach Ungarn wurde Endre H. in Untersuchungshaft genommen.