Gefro Banner

Öffentliche Flächen in Veszprém im Umbau

Im Oktober werden im Rahmen der Rehabilitation der Innenstadt von Veszprém die Bau- und Umgestaltungsarbeiten an weiteren sechs öffentlichen Plätzen abgeschlossen, teilte der Geschäftsführer der Pro Veszprém GmbH, Gábor Ferenczy, den Medien gegenüber mit.

Im Kálvin János Park wird derzeit ein Platz für Veranstaltungen gebaut, außerdem entstehen hier eine Skateboard-Bahn und zwei Panna-Bahnen. Vor dem städtischen Kulturhaus wird ein Fußweg angelegt, die Plätze werden gesäubert und hergerichtet. Im Viertel um die Munkácsy utca und Halle utca, sowie an der Séf Schule werden Fußwege angelegt und eine Streetball-Bahn gebaut.

Im Park zwischen der Halle utca und der Stromfeld utca werden die Fußwege neu gemacht und Panna Fußballplätze angelegt. Das Gleiche gilt für die Haszkovó utca. Die Rasen- und Blumenflächen werden erneuert, Bäume und Sträucher gepflanzt. Das Projekt wird im Juni 2015 abgeschlossen. Für die Verschönerungsarbeiten stehen insgesamt 1,2 Milliarden Forint größtenteils aus EU-Mitteln zur Verfügung.