Gefro Banner

Parkhaus in Veszprém im Bau

Im Juni wurde in der Bagolyvár utca von Veszprém im Rahmen des Projektes „Funktionserweiternde Rehabilitierung der Innenstadt“ der Bau des Parkhauses begonnen, der im September abgeschlossen und noch in diesem Jahr seiner Nutzung übergeben werden soll.

Die Arbeiten am dreistöckigen Parkhaus dem Gymnasium „Lovassy László“ gegenüber gehen seitdem planmäßig voran.

Das Parkhaus wird mit Hilfe von EU-Fördermitteln verwirklicht und bietet nach seiner Fertigstellung statt der bisherigen 80 insgesamt 190 Pkw Platz, sagte der Geschäftsführer der Baufirma, Pro Veszprém Kft, Gábor Ferenczy, Medienvertretern gegenüber.