Gefro Banner

Veszprém: Investitionen in die Zukunft

Im Dezember wurde das Entwicklungsprojekt TIOP in der Pannon Universität Veszprém erfolgreich abgeschlossen. Mit einem Investvolumen von 4,3 Milliarden Forint wurden die Gebäude der im Jahre 1949 gegründeten staatlichen Universität komplett renoviert und die Laboratorien der Studieneinrichtungen modernisiert.

Außerdem wurden die Dienstleistungen und der Gerätepark erweitert. Der Rektor der Pannon Universität, Ferenc Friedler, erklärte auf der Abschlussveranstaltung, dass mit den Investitionen die Entwicklungsziele der Universität langfristig gesichert werden sollten.
Das jetzt abgeschlossene Projekt war die größte Investition in der Geschichte der Universität. Die meisten Gelder flossen in den Hauptsitz in Veszprém, weitere Gelder in die Georgikon-Anlagen von Keszthely. Mit den Investitionen wurde das Bildungs-, Forschungs- und Innovationspotential der Universität bedeutend gestärkt.