Gefro Banner

Zwei Pkw frontal zusammengeprallt – zehn Verletzte

Pécs – Beim frontalen Zusammenstoß sind die Insassen zweier Pkw am Montag im Komitat Baranya nur knapp einer Katastrophe entgangen. Alle überlebten den Crahs, aber zehn Menschen wurden verletzt, meldet die Nachrichtenagentur MTI. Ein lebensgefährlich Verletzter wurde wiederbelebt und dann mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, sechs weitere Menschen erlitten schwere Verletzungen. Wie die Polizei in Pécs mitteilte, fuhr der Unfallverursacher aus Pécs Richtung Mohács. Er überholte im Raum der Ortschaft Lánycsók regelwidrig einen Kleinlastwagen und stieß auf der linken Fahrbahnseite mit dem aus Mohács kommenden Personenwagen zusammen.