Gefro Banner

Tesco baut schrittweise die Nachtschicht ab

Die Supermarktkette Tesco ist einer der größten Arbeitgeber in Ungarn. Sie stellt nun in der Zeit von Oktober 2015 bis Januar 2016 Schritt für Schritt die Nachtschicht ein und geht von der Warenauffüllung in der Nacht auf die Warenauffüllung am Tage über. Von dieser Umstellung sind unmittelbar 350 Arbeitnehmer betroffen, die in Abstimmung mit den Gewerkschaften innerhalb der Firma an anderen Arbeitsplätzen eingesetzt werden sollen.



Arbeitnehmer, die bisher ausschließlich in der Nachtschicht gearbeitet haben, müssen nun mit einem Lohnausfall von 18-20 Tausend Forint pro Monat rechnen. Ihnen wurde eine Kompensation zugesagt. Informationen von Tesco zufolge sind seit 2009 in Ungarn bereits 35 Tesco-Supermärkte zur Warenauffüllung in der Tagschicht übergegangen. Seit 2013 stellten in Mitteleuropa weitere 100 Geschäfte ihren Betrieb auf diese Weise um. Die derzeitige Umstellung in Ungarn ist die Fortsetzung dieses Prozesses.

Im Handel von Ungarn ist die Warenauffüllung während der Tagschicht allgemein verbreitet und in den meisten Supermärkten – oftmals zum Leidwesen der Kunden – üblich. Tesco ist eine der letzten Firmen, die die Warenauffüllung während der Nacht praktizierte.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung