Gefro Banner

Mann im Balaton verschwunden

Siófok – Ein 28-jähriger Mann aus der Ortschaft Baracska (Komitat Fejér) ist am Samstag nahe der Tihanyer Schifffahrtslinie im Balaton verschwunden. Das teilte die Polizei des Komitats Somogy der „Balaton Zeitung“ mit. Die Polizei war von einem Schiff aus wegen des Falls informiert worden. Eine Familie – Mutter, Sohn und Tochter – hatte ersten Angaben zufolge mit ihrem Segelboot vor Anker gegangen, um im Tiefwasser zu schwimmen. Als das Boot im Wind zu treiben begann, versuchten sie es wieder zu erreichen. Dabei verschwand der junge Mann im Wasser. Taucher befinden sich auf der Suche nach dem Vermissten.