Gefro Banner

Segelhafen in Balatonfenyves übergeben

Am 12. Mai 2016 wurde in feierlichem Rahmen im Beisein der Honoratioren des Komitates der neue Segelhafen von Balatonfenyves übergeben. Der Eigentümer und Investor, Gábor Deák, stellte den anwesenden Gästen den neuen Prestige-Bau der Gemeinde vor. Der Segelhafen liegt auf einem Gelände von vier Hektar und verfügt über 300-350 Liegeplätze.



Im Verlaufe der Bautätigkeit wurden 80 Tausend Kubikmeter Sand aus dem Plattensee gehoben und 35 Tausend Kubikmeter Steine zur Befestigung verbaut. Bürgermeister Gábor Lombár drückte seine Freude über die Erfüllung eines langgehegten Traumes aus und erinnerte daran, dass die vor genau 120 Jahren gegründete Gemeinde seit 1997 den Bau eines Segelhafens plante.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung