web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Budapest: Am 27. August findet das Sólet-Festival in Újlipótváros statt

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Synagogenwoche“ findet am Sonntag, dem 27. August, wieder das seit Jahren sehr beliebte Sólet-Festival statt. Für die Veranstaltung werden 7.000 Portionen Sólet aus 350 Kilo Bohnen und Hunderten von Kilo Fleisch gekocht – berichtet das Reiseportal turizmus.com.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Das vielleicht bekannteste traditionelle jüdische Gericht wird auf viele verschiedene Arten zubereitet; in diesem Jahr können Sie neben ungarischem und israelischem Sólet auch das Bohnengericht nach den Rezepten von Réka Farkasházi, Linda Király und Áron Kovács probieren. Für die 7.000 Portionen Sólet werden 350 kg Bohnen, 160 kg Gerste, 80 kg Zwiebeln, 7 kg Paprika, 300 kg Rindfleisch, 300 kg Gans und 5.600 gekochte Eier gekocht. Die Vorbereitungen begannen etwa eine Woche vor der Veranstaltung und umfassten eine Sortierung der Zutaten durch den Mesgiah (Koscher-Aufseher). Und in der Nacht kochen 15 Personen unter religiöser Aufsicht, heißt es in einer Erklärung, die dem Reiseportal zugesandt wurde.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Neben den gastronomischen Genüssen gibt es auch ein spannendes Kulturprogramm: Ab 11 Uhr werden die größten Hits weltberühmter Zeichentrickfilme – Aladdin, Der König der Löwen, Das Dschungelbuch, Tom und Jerry, Der Eiszauber – live aufgeführt. Die Veranstaltung wird von Áron Kovács moderiert, der auch singen wird. Der künstlerische Leiter ist der Prima-Preisträger István Cseh. Judit Hidas, Autorin, wird im Gespräch mit Réka Farkasházi, Linda Király und Tamara Cserháti sein. Um 19:30 Uhr wird Károly Nyári das Publikum mit einem Sinatra-Konzert unterhalten. Der beliebte Künstler wird in seinem Konzert „My Way“ die immergrünen Hits von Frank Sinatra vortragen, begleitet von dem 25-köpfigen Budapester Jazz-Symphonie-Kammerorchester und dem von ihm gegründeten Budapest Jazz Orchestra.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen