web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn entwickelt in Zusammenarbeit mit Rheinmetall neuen Panzer

Ungarn wird sich an der Panzerentwicklung in Zusammenarbeit mit Rheinmetall beteiligen, sagte Verteidigungsminister Kristóf Szalay-Bobrovniczky am Freitag – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


„Gemeinsam mit unserem großen deutschen Partner werden wir einen hochmodernen Panzer der neuesten Generation unter dem Namen Panther entwickeln und auf den Markt bringen“, erklärte er auf Facebook nach der Unterzeichnung der Verträge mit Rheinmetall. Er fügte hinzu, dass das Projekt Ungarn erhebliche Vorteile bringe und es dem Land ermögliche, sich an Entwicklungen zu beteiligen, die „das Privileg ernsthafter und starker Länder sind“. Siebzig ungarische Ingenieure werden jahrelang an dem Projekt arbeiten, und „unser Werk in Zalaegerszeg wird den Rahmen für diese Zusammenarbeit bieten“, durch die eine ernsthafte Entwicklung der Verteidigungsindustrie in Ungarn stattfinden wird, sagte er. „Wir gewährleisten die Sicherheit der ungarischen Bevölkerung mit den modernsten Mitteln“, fügte er hinzu.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen