Budapest zählt zu den besten Reisezielen der Welt

Das renommierte internationale Reisemagazin „Conde Nast Traveler“ hat Budapest in die Liste der 24 besten Reiseziele weltweit aufgenommen, teilte die ungarische Tourismusbehörde (MTÜ) am Dienstag mit. Der Ende des Jahres veröffentlichte Bericht wurde mit Hilfe von Journalisten, die in verschiedenen Teilen der Welt leben, erstellt – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Neben Budapest schafften es nur drei europäische Reiseziele an die Spitze der Rangliste: Die Kykladen in Griechenland, der Kosovo und die Region Yorkshire im Vereinigten Königreich. Der Bericht verweist auf die einzigartigen architektonischen Stile und Thermalbäder der Stadt sowie auf Touristenattraktionen wie die Kettenbrücke, das Haus der ungarischen Musik und das Nationale Sportzentrum. Letztes Jahr stand Budapest auch auf der Liste der empfohlenen Reiseziele der Zeitschrift „Time“. Auch die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen wählte die Region Tokaj als vorrangige Siedlung aus.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen