web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Regierung fordert Kraftstoffunternehmen auf, die Preise unter den Durchschnitt der Nachbarländer zu senken

In einer Erklärung des Wirtschaftsministeriums forderte die Regierung die Kraftstoffhersteller auf, die Preise an den Zapfsäulen unter den Durchschnitt der Nachbarländer zu senken, wie dies bereits in den vergangenen Monaten geschehen war – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Sollten die Preise nicht sinken, sei die Regierung bereit, auf dem Markt zu intervenieren, hieß es weiter. Die Benzinpreise in Ungarn entsprachen in dieser Woche dem Durchschnitt der Nachbarländer, während die Dieselpreise höher waren, wie aus den am Freitag veröffentlichten Daten des Statistischen Zentralamts (KSH) hervorgeht, die aus dem wöchentlichen EU-Ölbulletin stammen. Der Durchschnittspreis für Benzin lag in Ungarn in dieser Woche bei 606 Forint (1,53 EUR) pro Liter und entsprach damit dem Durchschnitt der Nachbarländer. Der Preis für Diesel lag bei 624 Forint pro Liter und damit 13 Forint über dem Durchschnitt der Nachbarländer.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen