Gefro Banner

Deutscher Rentner tot am Straßenrand – Todesursache rätselhaft

Ein 67-jähriger deutscher Rentner ist am Freitagmorgen in Ungarn tot aufgefunden worden. Der Mann lag einem Akazienwäldchen am Weg auf den Berg der Ortschaft Nova (Komitat Zala), sein Motorrad befand sich umgestürzt am Wegesrand, berichtet das Polizeipräsidium von Zala. Der Deutsche hat den Angaben zufolge seinen Wohnsitz in der Gegend.

Die ersten Untersuchungen der Polizei ergaben keine Hinweise auf eine Straftat. Zur genauen Klärung der Todesursachen leitete die Polizei im weiter westlich gelegenen Lenti ein Verwaltungsverfahren ein.