Gefro Banner

Autofahrer am Balaton stirbt bei Crash mit Motorrad

In Balatonkenese (Komitat Veszprém) ist ein Autofahrer am Freitag beim Zusammenprall mit einem Motorrad getötet worden. Der 66-jährige Mann kam aus dem Zentrum des Dorfes und wollte in Richtung Balatonufer die Hauptstraße 71 überqueren, berichtet die Polizei.

Zu dem Unfall kam es, weil der Mann dem aus Richtung Balatonfűzfő kommenden Motorrad nicht die Vorfahrt gab. Es sei jedoch wahrscheinlich, dass er infolge einiger noch zu klärender Umstände das Motorrad nicht bemerkte. Die 1000-Kubikzentimeter- Yamaha hinterließ eine 20 Meter lange Bremsspur, bevor sie auf die rechte Seite des Suzuki Swift prallte. Der Autofahrer starb sofort, während der 28-jährige Motorradfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.