Gefro Banner

Autobahn Budapest Adria im September fertig

Freie Fahrt ab September von Budapest bis zur Adria: Dann wird der letzte, nur einen Kilometer lange Abschnitt der Autobahn 7 fertig sein, der über die Grenze hinweg die Verbindung zwischen Ungarn und Kroatien herstellt. Das teilte ein Verantwortlicher der Nationalen Infrastruktur-Entwicklungs AG mit.
Begonnen hat bereits die technische Übergabe des Autobahn-Abschnitts zwischen Balatonkeresztúr (Komitat Somogy) und Zalakomár (Komitat Zala). Am 26. Juni 16.00 Uhr wird der 20 Kilometer lange Teilabschnitt für den Verkehr freigegeben. Danach folgt Ende Juli mit etwa zweimonatiger Verspätung die technische Übergabe des 15,5 Kilometer langen Abschnitts zwischen Zalakomár und Nagykanizsa. Ende August gibt es auch hier grünes Licht.