Gefro Banner

Klassifizierung der Balatoner Strandbäder

Das Klassifizierungssystem für die Strandbäder „Kékhullám – Blaue Welle” wird verfeinert: statt der bisherigen Einteilung von ein bis drei Sternen soll es in Zukunft auch eine 5-Sterne-Kategorie für die Strandbäder rund um den Balaton geben, entschied der Balatoni Szövetség (BSz), der Verband der Selbstverwaltungen des Balaton. Als Begründung wurde aufgeführt, dass sich die Qualität der Strandbäder von Jahr zu Jahr weiter verbessert.



„Um der Entwicklung der Infrastruktur in den Strandbädern besser folgen zu können, müssen wir flexibel sein und die Ausschreibungen für den Wettbewerb immer wieder modifizieren“, sagte der Vorsitzende des Verbandes, Balázs Balassa. „Fünf Sterne entsprechen den bisherigen drei Sternen, darunter sind die Unterschiede bereits signifikanter, so dass uns das neue System mehr Raum in der Bewertung lässt.“

Die Begehung und Bewertung der Strandbäder nach dem vorgegebenen Punktsystem wird Mitte Juni durchgeführt, wenn die meisten Betreiber mit ihren diesjährigen Umbauarbeiten fertig sind. Sonderpreise wird es auch in diesem Jahr für Biker- und Familienfreundlichkeit, sowie für die mit den besten Sportmöglichkeiten ausgestatteten Strände geben. Das Ergebnis der Klassifizierung ist ab Mitte Juni an der Flagge „Kékhullám – Blaue Welle” abzulesen.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung