Gefro Banner

Weinwochen in Balatonfüred vor der Eröffnung

Wein und Balaton – die alte Tradition zieht auch in diesem Sommer zahlreiche Menschen an. Am 9. August beginnen Weinwochen in Balatonfüred, die bis auf wenige Jahre Zwangspause seit 1932 stattfinden. Zelte der Winzer aus dem Anbaugebiet erwarten mit den besten Weinen neben Imbissständen mit leckeren Fleischgerichten und Konditoreiwaren die Gäste auf der Promenade, die nach dem indischen Dichter Rabindranath Tagore benannt ist.

Schon seit Jahrhunderten war der Weinbau die wichigste Einkommensquelle für die hier lebenden Menschen, schreibt das Unabhängige Balaton Multimedia Zentrum. Deren Traditionen wahren die Weinwochen, die jedes Jahr im August großes Publikum finden. Dazu gehören neben Welschriesling, Tramini, Zweigelt und Muskateller, den berühmtesten Balaton-Weinen, reichhaltige Kultur- und Folkloreprogamme sowie ungarische und ausländische Ensembles von hohem Niveau. Die Serie von Veranstaltungen rund um den Wein dauert bis zum 31. August.