Gefro Banner

Flugzeugwrack wird im Balaton gesucht

Taucher suchen die Trümmer eines 1944 im 2. Weltkrieg abgestürzten amerikanischen Bombers im Balaton, berichtet dunatv.hu. Bereits vor zwei Jahren begann der Verein Octopus mit der Suche nach der Maschine vom Typ „Liberator”. Jetzt wird der mögliche Fundort mit Hilfe von Sonar durch Taucher erkundet.

Eine Fläche von mindestens 300 Quadratmetern ist abzusuchen, eine Bergung des Wracks könnte aber erst nach Jahren erfolgen. Der amerikanische Liberator-Bomber wurde im Oktober 1944 durch die ungarische Luftverteidigung über Szigliget abgeschossen.

Man vermutet, daß wenigstens noch 30 weitere Flugzeugwracks aus dem 2. Weltkrieg im Balaton liegen.