Alsóörs: Saisoneröffnung im Winter

Am Heiligedreikönigstag wurde in Alsóörs die Wintersaison bei Spaziergängen, beim Joggen, Radfahren und mit Spielen von Kindern am Ufer des Sees eröffnet. Anders als ein Jahr zuvor war es nämlich an diesem Tag sehr mild und es wurden bis zu 18 °Celsius gemessen.



Bei strahlendem Sonnenschein holten viele sogar ihr Motorrad heraus und machten Ausflüge in das Balatoner Oberland. Auf dem See waren Boote zu sehen: man ging segeln, rudern oder stellte sich auf das SUP-Board. Selbst unter den älteren Einwohnern der Gemeinde Alsóörs konnte sich niemand daran erinnern, jemals einen so warmen 6. Januar wie in diesem Jahr erlebt zu haben.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung