Gefro Banner

Harman International expandiert in Ungarn

Der Konzern Harman International Industries erweitert seine Aktivitäten in Ungarn und baut zu diesem Zweck ein neues, 12.000 Quadratmeter großes Werk in Székesfehérvar. Darin sollen akustische und elektronische Module für die Automobilindustrie gefertigt werden.

Die Erweiterung der Produktion bedeutet gleichzeitig die Schaffung von 258 weiteren Arbeitsplätzen in Székesfehérvar, wo bereits 466 Personen für die lokale Harman/Becker Automotive Systems Kft. arbeiten. Die ungarische Regierung unterstützt das Erweiterungsvorhaben mit finanziellen Beihilfen.