Gefro Banner

Verbraucher verärgert über hohe Auslandsüberweisungsgebühren

Auslandsüberweisungen gelten seit jeher als teuer. Finanzdienstleister lassen sich diesen Service oft einiges kosten. Mit der SEPA Überweisung hat sich dies zwar innerhalb Europas relativiert, mehr und mehr Anbieter machen Finanztransaktionen auch außerhalb Europas immer günstiger, aber hierbei sollte man sich schon etwas auskennen um am Ende nicht auf zu hohen Kosten sitzen zu bleiben. Einige Punkte sollten beachtet, wenn es darum geht Geld ins Ausland zu überweisen.

Weiterlesen…Verbraucher verärgert über hohe Auslandsüberweisungsgebühren

CFDs als Anlagealternative für Kleinanleger – ein Überblick

536.409 Millionen Euro – so hoch war das Volumen der Einlagen mit einer Kündigungsfrist von bis zu drei Monaten der deutschen Bankkunden im Februar 2016. Sprich: Bundesbürger hielten laut Deutscher Bundesbank auch nach den entscheidenden Zinsschnitten der EZB in den vergangenen Jahren an Spareinlagen wie dem Sparbuch fest.

Weiterlesen…CFDs als Anlagealternative für Kleinanleger – ein Überblick

Die Tücken der Selbstständigkeit: Den Finanzplan selbst erstellen in 7 Schritten

Für viele Existenzgründer ist die Erstellung des Finanzplans ein Buch mit sieben Siegeln. Jedoch ist die Finanzplanung neben dem Businessplan ein fester und vor allem wichtiger Bestandteil einer jeden Existenzgründung. Keine Bank ist bereit, Darlehen oder Kredite für die Unternehmensgründung zu gewähren, wenn keine Prognosen über die finanziellen Verhältnisse – und somit den geplanten Gewinnen – vorliegt.

Weiterlesen…Die Tücken der Selbstständigkeit: Den Finanzplan selbst erstellen in 7 Schritten

Kreditmarkt: Deutschland und Ungarn im Vergleich

Beide sind sie Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die als Wohlstandsoase gilt – und doch wirkt sich die aktuelle Wirtschaftskrise sehr unterschiedlich aus: Das BIP pro Kopf liegt in Ungarn deutlich unter dem EU-Durchschnitt, während für Deutsche der Index nahezu das Doppelte beträgt. Mehr als die Hälfte aller Ungarn lebt ohne Ersparnisse, in Deutschland spart fast jeder. Und auch das Kreditverhalten variiert.

Weiterlesen…Kreditmarkt: Deutschland und Ungarn im Vergleich

Was machen Deutsche eigentlich mit Krediten?

Die Deutsche Wirtschaft wird getragen durch Kredite. Für nahezu jede größere Anschaffung, ist es normal, einen Kredit zur Finanzierung zu nutzen. Ob ein PKW gekauft wird, das Haus renoviert oder Neugebaut wird – aus der eigenen Tasche kann es in der Regel nicht gezahlt werden. Im Jahr 2013 wurden über 7,7 Millionen neue Kredite aufgenommen, doch was genau machen die Deutschen mit dem Geld?

Weiterlesen…Was machen Deutsche eigentlich mit Krediten?