web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Kontrollen des Steuer- und Zollamtes am Balaton

Die verstärkten Kontrollen der Finanzbehörde NAV begannen im stark frequentierten Siófok und dehnten sich auf den gesamten Balaton aus. Mit zusätzlich zur Verfügung gestellten Mitarbeitern konzentriert sich die ansonsten ganzjährig mit weniger Mitarbeitern in dieser Region tätige Behörde vor allem auf die Einhaltung der Belegordnung, insbesondere das konsequente Schreiben von Quittungen und Rechnungen. Damit will NAV die Bewegungsräume für das Abrechnen von Leistungen unter der Hand und an der Steuer vorbei stärker einengen.

Außerdem interessieren sich die Revisoren für die Arbeitsverträge der Angestellten, um Schwarzarbeit gegenzusteuern und den Arbeitnehmern soziale Sicherheit zu garantieren. Der Zoll interessiert sich vor allem für den Ursprung der angebotenen und verarbeiteten Waren.

Bei allen größeren Veranstaltungen und Festivals ist mit dem Auftauchen von mehreren Mitarbeitern in den gastronomischen Einrichtungen, in Hotels, aber auch bei den Zimmervermietern zu rechnen. Letztere müssen über jeden einzelnen Besucher Buch führen und die fällige Kurtaxe fristgemäß abführen.

Auch mit gemeinsamen Kontrollen auf den Straßen ist zu rechnen, bei denen die Tachografen kontrolliert werden, nach illegalen und geschmuggelten Waren gesucht wird, sowie bei ungarischen LKW-Fahrern die Berechtigung zum Führen des Fahrzeuges kontrolliert wird.