Gastronomischer Erfolg für Ungarn in Frankreich

Csaba Pavlicsek
Kürbis von Csaba Pavlicsek
Csaba Pavlicsek hat am 18.10.2010 im französischen Montlucon den Haute-Cuisine-Wettbewerb Les Nérois Jeunes gewonnen.

Der junge Koch musste gegen französische, italienische, griechische und polnische Kollegen antreten und sein Können unter Beweis stellen.

Die kritische Jury, die ausschließlich aus mit Michelin-Sterne-Köchen bestand, hat beim Siegermenü besonders die perfekten Kenntnisse der küchentechnologischen Abgänge, die optimale Auswahl der Weine, die saisongetreue Beilagenauswahl, die geschmackliche Harmonie der einzelnen Gänge und die luftige Platzierung auf den Tellern gelobt.

Neben dem außerordentlichen Preis hat der Juryvorsitzende, Cyril Lenoir, dem Gewinner auch einen Halbjahresvertrag im mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnetem Restaurant Le Bristol in Paris angeboten.
Der 25-jährige Koch hat in Budapest auf der Margaretheninsel im Danubius Grand Hotel Margitsziget und in Antwerpen im indisch-mediterranen T´Kaneel Erfahrungen gesammelt. Während seiner bisherigen Karriere hat er sich überwiegend mit der Technik der Erstellung von Lebensmittelskulpturen befasst, dessen Ergebnisse auf seiner Homepage zu bewundern sind.

Schreibe einen Kommentar