Regierung unterstützt Wiederaufbau der Basilika in Esztergom

Die Regierung hat über 10 Milliarden Forint (31 Mio. EUR) für die Rekonstruktion der Basilika in Esztergom bereitgestellt, wie ein Dekret im ungarischen Amtsblatt Magyar Közlöny vom Freitag besagt – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Der Gesamtbetrag wird in Raten zwischen 2019 und 2022 zur Verfügung gestellt. Die 1856 geweihte Esztergomer Basilika ist die größte Kirche Ungarns und mit ihren 100 Metern noch heute das höchste Gebäude des Landes.



Digital Abonnement der Balaton Zeitung