Budapester Adventsfest an der Basilika zum besten Weihnachtsmarkt Europas gewählt

Das Budapester Adventsfest an der Basilika, der jährliche Weihnachtsmarkt vor der St.-Stephans-Basilika, wurde zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren zum besten Markt seiner Art in Europa gewählt. Der Weihnachtsmarkt führte die Umfrage der Reise-Website „European Best Destinations“ mit rund 25.000 Stimmen aus 163 Ländern an, teilte das Unternehmen der Nachrichtenagentur MTI mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Insgesamt wurden in der zehntägigen Umfrage 173.620 Stimmen abgegeben, wobei das Adventsfest an der Basilika sogar die meisten Stimmen aus dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten erhielt. Der Weihnachtsmarkt an der Basilika belegte bei der letztjährigen Umfrage den zweiten Platz, nachdem er 2019 zum ersten Mal zum besten europäischen Weihnachtsmarkt gewählt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das 11. jährliche Adventsfest an der Basilika ist bis zum 1. Januar für Besucher geöffnet. Auf dem Programm stehen eine Fotoausstellung, eine Eisbahn, ein Selfie-Spot, eine auf die Fassade der St.-Stephans-Basilika projizierte 3D-Lichtshow sowie rund 100 kunsthandwerkliche und kulinarische Aussteller. Die Besucher müssen vor dem Einlass ihre Covid-Immunitätskarte vorlegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden