EU-Bürger in Ungarn können für ungarische Parteien stimmen

Bei den Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) können in Ungarn ansässige Bürger der Europäischen Union für ungarische Parteienlisten stimmen. Das Nationale Wahlbüro hat die betroffenen Bürger darüber informiert, dass sie bis zum 10. Mai 2019 die Eintragung in Ungarn beantragen können. In Ungarn können die Wahlen nur am Sonntag abgehalten werden, so dass die Abstimmung für das EP voraussichtlich am 26. Mai 2019 stattfinden wird – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Fast 113.000 EU-Bürger mit Wohnsitz in Ungarn haben das Wahlbüro bereits über ihre Absicht informiert, bei den EP-Wahlen in Ungarn anstelle ihres Heimatlandes zu wählen. EU-Bürger in Ungarn wurden in englischer, deutscher und französischer Sprache darüber informiert, dass sie, wenn sie für eine ungarische Parteienliste stimmen wollen, sich persönlich oder per Brief bei ihrem örtlichen Wahlamt anmelden können. Das Gesuch kann auch online unter www.valasztas.hu eingereicht werden.



Digital Abonnement der Balaton Zeitung