Gefro Banner

Zwei Festnahmen nach Doppelmord in Ungarn

Nach der Ermordung des Direktors und eines Lehrers einer Budapester Schule hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Das berichtet das staatliche ungarische Fernsehen am Donnerstag. Bei den Festgenommenen handele es sich um den Wachmann und den Wirtschaftsdirektor der Schule. Wie das Fernsehen erfuhr, sollen die beiden am Tag der Tat entlassen worden sein. Gegen den Wirtschaftsdirektor besteht der Verdacht der Unterschlagung. Der Wachmann soll sich in die Hand geschossen haben, um die Aufmerksamkeit von sich abzulenken.