Red Bull Air Race wird in Zamárdi ausgetragen

Das diesjährige Red Bull Air Race findet im Juli in Zamárdi statt, wobei das Rennen über dem Balaton stattfindet, so die Organisatoren – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Der Budapester Bürgermeister István Tarlós sagte kürzlich, dass die Hauptstadt wegen „unzureichender Bedingungen“ keine Genehmigung für das Red Bull Air Race, das für den 12. bis 14. Juli dieses Jahres geplant ist, erteilen würde, was zu einer Suche des lokalen Veranstalters Hungaroring Sports nach einem alternativen Veranstaltungsort führte.



Der Bürgermeister von Zamárdi, Gyula Csákovics sagte bereits, dass die Besucher das Rennen vom 3 km langen Strand von Zamárdi aus verfolgen können, während die Piloten die nahegelegenen Flughäfen in Sármellék, Siófok-Kiliti oder Szentkirályszabadja nutzen können. Auch die Stadt Keszthely am Südwestufer des Plattensees hatte sich um die Durchführung des Rennens beworben und kooperierte mit der benachbarten Kurstadt Héviz.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung