Budapest: Neue App hilft bei der Parkplatzsuche

Eine kostenlose App, die Autofahrern hilft, Parkplätze im Zentrum von Budapest zu finden, wurde vorgestellt. Die App zeigt auf einer Karte an, wo sich freie Parkplätze befinden und navigiert die Fahrer zum Parkplatz, bevor sie die Zahlung abschließen – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Péter Szentgyörgyvölgyi (Fidesz-KDNP), der Bürgermeister des fünften Bezirks, sagte am Donnerstag in einer Erklärung, dass die iOS- und Android-App derzeit 1.500 Parkplätze in der Innenstadt, hauptsächlich im Süden des Bezirks, abdeckt, aber bis Ende nächsten Jahres wird das System im gesamten Bezirk eingeführt. Der Budapester Innenstadtbezirk betreibt ein Parksystem, das darauf abzielt, den Verkehr zu entlasten, so dass die Bewohner des Bezirks Tiefgaragen nutzen können, und bisher nutzen 300 Einwohner diese Möglichkeit regelmäßig.



Ein Teil der Einnahmen aus den Parkgebühren des Bezirks wird in Entwicklungen investiert, die sowohl den Anwohnern des Bezirks als auch anderen Fahrern in Budapest zugute kommen, heißt es in der Erklärung.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung