Gefro Banner

Industrieproduktion auch im März stark gefallen

In Ungarn ist die Industrieproduktion als Folge der weltweiten Krise auch im März stark geschrumpft. Bereinigt um die Wirkung der Arbeitstage fiel sie um 19,6 Prozent im Vergleich zum Vergleichszeitraum des Vorjahres, berichtet das Zentrale Statistische Amt in einer Schnellinformation. Dagegen stiegt der Index der Industrieproduktion, bereinigt um saisonale Faktoren und Arbeitstage, im Vergleich zum Februar um 4,3 Prozent. In den ersten drei Monaten dieses Jahres insgesamt war das Produktionsvolumen der ungarischen Industrie um 22,3 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.