Zalacsány: Mit einem spannenden Golfspiel in den Tag starten

Das Zala Springs Golf Resort bietet passionierten Golfern mit dem Early Bird Wednesday besondere Events: am 5. August, am 2. September und am 7. Oktober 2020 beginnen morgens um 7.30 Uhr spannende 9-Loch-Wettkämpfe.



Nach dem Spiel macht man es sich auf der schönen Terrasse des Klubhauses gemütlich und genießt die Natur am frühen Morgen. Das Spiel gibt Schwung für den ganzen Tag, das gesellige Beisammensein wird von interessanten Gesprächen mit den anderen Teilnehmern gekrönt.

Das Zala Springs Golf Resort mit seinem 18-Loch-Golfplatz in anerkannter internationaler Qualität liegt westlich des Balaton, zwischen Zalacsány und Kehidakustány inmitten einer hügeligen Landschaft. Der Golfplatz besitzt den höchsten Standard in der Region. Er wurde gemäß den Vorgaben des Golfverbands der Vereinigten Staaten USGA erbaut. Die Anlage erstreckt sich auf einer Fläche von 160 Hektar und hat eine Länge von 6.351 Metern. Mit der Planung des Golfplatzes wurde der US-Amerikaner Robert Trent Jones Jr. beauftragt, der als einer der weltweit besten und bekanntesten Golfplatzarchitekten gilt.

Das Golfspiel in Zalacsány kann auf einzigartige Weise mit einem Wellness-Urlaub verbunden werden, denn in der Nähe sind bekannte Thermalbäder, wie Hévíz, Zalakaros, Kehidakustány und Zalaszentgrót zu finden.

Anmeldungen zum Early Bird Wednesday sind bis 12.00 Uhr am Tag vor dem Wettbewerb unter der E-Mail-Adresse: recept@zalasprings.hu oder telefonisch unter 0036 (20) 240-4209 möglich. Die Teilnahmegebühren betragen 4.500 Ft für Zala Springs Clubmitglieder, für Gäste aus anderen Golfclubs 15.500 Ft.

Zala Springs Golf Resort Zrt.
Vállakozók útja 2.
8782 Zalacsány (Hungary)
Tel.: 0036 (20) 234-2471
E-Mail: golf@zalasprings.hu
www.zalasprings.hu