Paks Block 1 wieder im regulären Betrieb

Der Block Nummer eins des Kernkraftwerks Paks arbeitet wieder mit seiner Nennleistung, teilte das Kraftwerk auf seiner Website mit und wies darauf hin, dass eine Turbine des Blocks am 24. Juli aus Sicherheitsgründen abgeschaltet wurde – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Das Nationale Atomenergieamt (OAH) teilte mit, dass ein Problem mit dem elektrischen System behoben wurde und der Block nun mit seiner Nennleistung von 493 Megawatt arbeitet. Die Sicherheit des Blocks sei nicht beeinträchtigt worden, und es habe auch keine Auswirkungen auf die Umwelt gegeben, sagte das OAH.