Gefro Banner

Betrunken, ohne Führerschein und Kennzeichen

Mit einer Polizeikontrolle hatte ein Autofahrer in Komló am wenigsten gerechnet, als er sein Fahrzeug gegen jede Regel durch die Innenstadt bewegte. Ohne Führerschein, alkoholisiert und in einem Pkw ohne Kennzeichen fuhr der 40-Jährige durch die Straßen, berichtet die Polizei. Nur die Leiche im Kofferraum hätte noch gefehlt, hieß es scherzhaft in einem Bericht. Seinen Führerschein hatte der Mann schon lange abgeben müssen, nachdem ein Gericht Fahrverbot verfügt hatte. Nach Worten eines Polizeisprechers sind derartige Geisterfahrten gar nicht so selten. Die Delinquenten meinen in solchen Fällen, dass es nun schon völlig egal sei, was ihnen noch passiert. Auf den neueste Verkehrssünder wartet jedenfalls wieder ein Verfahren.