Gefro Banner

Van Gogh-Ausstellung empfängt 400’000 Besucher

Budapest (MTI) Am Sonntag wurde der 400’000. Besucher der van Gogh-Ausstellung im Budapester Museum der schönen Künste vom Kulturminister und dem Chefkurator des Museums empfangen. Er erhielt einen Gutschein für eine Woche Amsterdam und Paris sowie eine Reproduktion des Bildes „Schuhe“.

Die Ausstellung wurde am 1. Dezember eröffnet und wird nach einer Verlängerung noch bis zum 1. April gezeigt. Die Werke stammen aus zahlreichen Museen, darunter auch aus dem Metropolitan Museum of Art in New York, welches das Original des Werks „Schuhe“ besitzt.

Kulturminister Istvan Hiller sagte, in den letzten 17 Jahren habe eine Kunstausstellung noch nie so viele Besucher empfangen. Laut Schätzung von Museumskurator Laszlo Baan wird die Zahl der Besucher bis Ausstellungsschluss auf 450’000 steigen.