Ungarn: Zusätzlich 1 Milliarde Forint zur Unterstützung von Exporten

Die Regierung wird die Expansion von KMUs auf ausländische Märkte mit zusätzlichen 1 Milliarde Forint unterstützen, womit sich die Gesamtzuweisung für die Initiative auf 3 Milliarden Forint erhöht, sagte Außen- und Handelsminister Péter Szijjártó auf Facebook – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Der Minister sagte, mit der Ausweitung des Programms würden 84 Unternehmen finanzielle Unterstützung erhalten. Die Finanzierung für kleine Unternehmen ist auf 50 Millionen Forint begrenzt. Die Unternehmen können die Unterstützung entweder zur Erschließung ausländischer Märkte oder zur Stärkung ihrer Marktposition im Ausland nutzen, sagte er.