Gefro Banner

Festival der Renaissance-Königin in Diósgyör

Die Burg von Diósgyör belebt im Jahre 2007 schon am 12. Mai mit dem Festival der Renaissance-Königin die mittelalterlichen Traditionen.

Auf das Ereignis bereiten sich die Zeremonienmeister sorgfältiger als sonst üblich vor, der diesjährige Festtag bietet einen Vorgeschmack auf das „Jahr der ungarischen Renaissance 2008“, das an das 550. Jubiläum der Thronbesteigung von König Matthias erinnert. Im Rahmen der landesweiten Veranstaltungsreihe des kulturellen Großprojekts zur Stärkung der nationalen Identität wird unter anderem eine Medici-Ausstellung im Museum der schönen Künste gezeigt.

Auch Miskolc ist an der Veranstaltungsreihe beteiligt; im nächsten Jahr ist dort ein mehrtägiges, großangelegtes Festival geplant, unter anderem wird eine das Leben der Königin vorstellende Ausstellung in der Burg von Diósgyör zu sehen sein, zu diesem Programm werden angelehnt an die italienische Abstammung der Königin Beatrix italienische Komödianten nach Ungarn kommen und an dem Programm teilnehmen.