Ungarn: Registrierungen für eine Corona-Impfung nahe 600.000

Bisher haben sich in Ungarn etwa 598.000 Menschen für eine Impfung gegen Covid-19 registrieren lassen, sagte Csaba Dömötör, Staatssekretär im Büro des Ministerpräsidenten. 462.000 Menschen haben sich auf der Website vakcinainfo.gov.hu für die Impfung registriert, 136.000 haben ein Registrierungsformular per Post eingeschickt, sagte Dömötör – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Da die Impfung gegen Covid-19 freiwillig ist, sei es entscheidend, dass die Behörden wissen, wer sich impfen lassen will. Massenimpfungen gegen das Virus werden im Rahmen eines Impfplans durchgeführt, bemerkte er und ermutigte die Öffentlichkeit, sich für die Impfung zu registrieren.