Gefro Banner

Hévíz-Balaton Airport startete in die Saison

Am 13. April 2013 traf in Sármellék in diesem Jahr der zweite Charterflug der Lufthansa aus Deutschland ein und wird von nun an wöchentlich fortgesetzt. Die Maschine kam aus Frankfurt und flog nach Düsseldorf weiter. Damit startete LH in die 12. Saison auf dem regionalen Flugplatz Hévíz-Balaton Airport.

Bereits im März war eine Maschine gelandet und brachte vor allem Kurgäste in Hotels der Bäder Hévíz, Kehidakustány, Sárvár, Bük und Zalakaros.

Im Sommer werden auch Tickets und Packages für den Balatonurlaub angeboten, vor allem in Balatonfüred, Tihany, Siófok, Balatongyörök, Balatonalmádi, Gyenesdiás, Keszthely, Tapolca und Vonyarcvashegy.

Die Flugzeuge des Typs CRJ-900 mit 86 Sitzplätzen kommen wöchentlich einmal aus Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg. Neben deutschen Gästen nehmen aus Düsseldorf auch belgische Gäste die Flüge nach Ungarn zum Hévíz-Balaton Airport in Anspruch.