Gefro Banner

Modernisierung von Kindergärten in Veszprém

In Veszprém werden EU-Fördermittel in Höhe von 70 Millionen Forint für die Verbesserung der Kindergartenversorgung verwendet. Die Gelder erwarb die Stadt über eine entsprechende Ausschreibung.

Insgesamt wird in 13 Kindergärten durch Kauf von neuen Geräten für den Innen- und Außenbereich, sowie mit Programmen zur weiteren Beförderung von Bildung und Erziehung das Niveau in den Angeboten bedeutend verbessert, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Betreiber der Kindergärten verwenden 21 Millionen Forint für den Kauf von Geräten, Spielen und Möbeln, 27 Millionen Forint für die Weiterbildung von 14 Verwaltungsmitarbeitern und 98 pädagogischen Kräften. 7 Millionen Forint stehen für die Organisation von Programmen zur Verfügung. Das Projekt wird bis Ende Juli des nächsten Jahres abgeschlossen.