Gefro Banner

Das Weinfestival in Budapest

Das Weinfest in Budapest und Umgebung findet im Jahr 2013 bereits zum 20. Mal statt und feiert damit ein schönes Jubiläum. Dieses Fest zu Ehren der ungarischen Weinbauern sowie des Weines an sich ist eine bunte Mischung aus Musik und Tanz. Auch in diesem Jahr wird Budapest zur Zeit des Weinfestes ein beliebtes Reiseziel für zahlreiche, interessierte Touristen sein.

Budapest ist immer eine Reise wert

Die Hauptstadt von Ungarn ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Die Geschichte dieser Stadt ist faszinierend und lässt sich wunderbar in den Straßen, auf dem Wasser oder den Schlössern und Burgen nach empfinden. Budapest ist stets eine Reise wert. Zur Zeit des Weinfestes ist jedoch etwas ganz besonderes diese Stadt zu besuchen. Die Stadt strahlt zu dieser Zeit in einem besonderen Glanz. Das Weinfest zieht Touristen aus aller Welt an und gibt diesen einen wunderbaren Einblick in die Weine der unterschiedlichen Regionen. Während des Weinfestes in der Region Budapest und Umgebung werden neben den ungefähr 5000 Weinen, auch kulinarische Spezialitäten des Landes präsentiert. Neben den traditionellen Gerichten Ungarns können die Gäste des Weinfestes auch zwischen den vielen Angeboten der jeweiligen Gastländer wählen. Beim Weinfest in Budapest geht es somit nicht nur um den Wein aus den Regionen, sondern auch um die Vielfalt ihrer Speisen. Lassen sie sich von der Tradition Ungarns verwöhnen und lernen sie die kulinarische Seite dieses aufregenden Landes kennen.

Neues zum Jubiläum

Zum 20. Jubiläum haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen. Um mit der Zeit zu gehen, wurde ein kostenloses Wlan eingerichtet. Das gesamte Festgelände ist mit Wifi-Hotspots ausgestattet. Dieses ermöglicht es, den Besuchern ihre Erlebnisse und Eindrücke direkt mit ihren Freunden im Web zu teilen. Ziel des Ganzen ist es, Werbung für das Weinfest zu machen, um noch mehr Menschen neugierig auf dieses Ereignis zu machen. Des Weiteren wurde eigens für das Weinfest eine App erstellt, welche diverse Informationen rund um das Weinfest bereithält. Neben einem Orientierungsplan kann in der App das Programm der einzelnen Bühnen erforscht werden. Weiter werden sie hier Beschreibungen sowie Informationen zu den Weinbauern sowie Musikern und Künstlern finden. Durch einen Sponsor wurden Geschenke für die ersten 25.000 Besucher bereitgestellt. Als weitere Zugabe der Gastfreundschaft erhalten alle Geburtstagskinder, welche im Zeitraum des Weinfestes ihren 20. Geburtstag feiern, neben freien Eintritt für das Gelände, auch einen Geschenkkorb überreicht.

Wohnen in einem Ferienhaus in Budapest

Für Touristen bietet Budapest eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Neben den unzähligen Hotels, der verschiedensten Preiskategorien, können Besucher der Hauptstadt auch Ferienwohnungen oder Ferienhäuser mieten. Im Internet finden sie hierfür diverse Anbieter, wie zum Beispiel hier: http://www.atraveo.de/budapest, welche ihnen die vielen Angebote nahe bringen. Sie müssen nicht reich sein, um diese wunderbare Stadt einen Besuch abzustatten. Zur Zeit des Weinfestes in Budapest müssen sie jedoch mit ausgebuchten Unterkünften rechnen, sodass eine frühe Buchung sehr zu empfehlen ist. Das Weinfest sowie die Stadt Budapest selbst sind eine Reise wert.