Gefro Banner

Budapest lädt wieder zum Wintertourismus

Zum vierten Mal organisiert die Ungarische Tourismus AG in diesem Jahr die Kampagne „Budapest Winter Invitation“, die den Reiseverkehr beleben soll. Ziel ist die Popularisierung Budapests als touristisches Reiseziel sowie die Steigerung des Gäste-Aufkommens ähnlich wie bei früheren Aktionen.

Bei der vorigen Budapest Winter Invitation verbrachten zwischen dem 1. November 2008 und dem 31. März 2009 insgesamt 53 000 Übernachtungen in der ungarischen Hauptstadt. Wesentlicher Punkt der Aktion ist einer Mitteilung der Tourismus AG zufolge, dass Gäste, die für drei bis vier Tage in Budapest eintreffen, die letzte Nacht unentgeltlich bekommen. Es wird erwartet, dass ich noch mehr Partner der Tourismus AG der Aktion anschließen.