Ungarn erlaubt uneingeschränkte Einreise für Geschäftsreisende aus 13 Staaten

Ungarn hat die Coronavirus bedingten Einreisebeschränkungen für Geschäftsreisende aus 13 Staaten aufgehoben, heißt es auf der Website der Regierung – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Staatsbürger oder Geschäftsreisende mit einer Aufenthaltsgenehmigung aus den Vereinigten Staaten, China, Russland, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Südkorea, der Türkei, der Ukraine, Singapur, Bahrein oder den Vereinigten Arabischen Emiraten dürfen ohne Einschränkungen nach Ungarn einreisen, so kormany.hu. Der Außenminister und der Innenminister stellen auch eine Liste von Ländern zusammen, aus denen ungarische Staatsbürger, die auf Geschäftsreise sind, ohne Einschränkungen nach Ungarn zurückkehren können, so kormany.hu.