Weitere 115.000 Dosen des Impfstoffs von Pfizer-BioNTech in Ungarn angekommen

Die jüngste, elfte Lieferung von Pfizer-BioNTech-Impfstoff – fast 115.000 Dosen – traf am Dienstag in Ungarn ein, womit sich die Gesamtzahl der nach Ungarn gelieferten Pfizer-Impfstoffe auf über 850.000 Dosen erhöht – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die erste Lieferung des Comirnaty-Impfstoffs, der erste, der eine bedingte Zulassung in der Europäischen Union erhielt, traf am 26. Dezember in Ungarn ein. Neue Chargen sind seitdem jede Woche angekommen, sagte die ungarische Niederlassung des Herstellers in einer Erklärung.